Aktuell | Veröffentlichungen | Architektenkammer – Interview J. Brenncke

Thema | Architektenkammer M-V – Interview Joachim Brenncke

Herausgeber | Deutsches Architektenblatt _ Ost

April 2019

DAB Ost/ M-V: Interview „DER LOTSE GEHT VON BORD“

Joachim Brenncke hat einen beachtlichen Rekord aufgestellt: Er ist der derzeit dienstälteste Präsident einer Landesarchitektenkammer in Deutschland. Seit der Gründung der Architektenkammer Mecklenburg-Vorpommern 1991 ist er ihr Präsident, davor war er 1990 Gründungsausschussvorsitzender. Jetzt kandidiert er nicht wieder für dieses Amt. …

Diese Leistungen, aber auch sein Einsatz für den ländlichen Raum im Rahmen der „Akademie für Nachhaltige Entwicklung Mecklenburg-Vorpommern“ (ANE M-V), deren Vorstand er seit 2007 angehört und seit 2016 vorsitzt, hat ihm 2017 die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eingebracht – eine hohe persönliche Ehrung, aber auch eine hohe Wertschätzung für den Einsatz im Ehrenamt, die hoffentlich viele zu einem ähnlichen Engagement animiert – denn, so noch einmal Joachim Brenncke: „Wenn wir unseren Beruf als Architekten – aus Berufung – ausüben wollen, dann braucht es dazu eine starke Berufspolitik“. [Auszug-Interwiew, Olaf Bartels – DAB Ost/ Anlage, Seite 25 ff]

Zum DAB-Artikel: “Der Lotse geht von Bord”